Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

2 minutes reading time (306 words)
Empfohlen 

10 Gebote der Männermedizin

1. Achtet auf Euren Penis! Verstopfte Penisgefäße gleich verstopfte Herzkranzgefäße.
Studien haben bewiesen: Ungefähr sechs Jahre nach den ersten Erektionsproblemen
tritt häufig ein Herzinfarkt oder Schlaganfall auf.

2. Geht zur Vorsorge! Wenn Vater, Bruder, Opa oder Onkel Prostatakrebs hatten:
Nicht erst ab 45 zum Arzt gehen, sondern schon die Vorsorge fünf Jahre früher machen.

3. Trinkt mehr Wasser! Mindestens zwei bis drei Liter sollten es schon sein. Wasser hilft,
Energie zu verbrennen und besser abzunehmen.

4. Fünfmal am Tag Obst und Gemüse! Bunt ist gesund. Gute Kost hilft gegen freie Radikale,
die Krebse erzeugen können. Wenn Süßigkeiten: Lieber Gummibärchen als Schokolade.

5. Macht mehr Schritte! Viele Männer nehmen vom 30 Lebensjahr an Körpergewicht zu. Nur 300
Schritte mehr am Tag können das verhindern. Schrittzähler gibt es ab 15 € im Sportgeschäft.

6. Habt Orgasmen! Ob Geschlechtsverkehr oder Selbstbefriedigung: Studien haben gezeigt, dass
drei Orgasmen pro Woche gesund sind. Es können aber auch gern mehr sein. Dadurch steigt der
Testosteronspiegel, Muskeln bauen sich auf und das Fett ab.

7. Treibt Sport! Zweimal die Woche 20 bis 30 Minuten Ausdauertraining und zu Hause oder im
Fitnesscenter leichte Kraftübungen für Rücken, Brust, Bauch und Beine.

8. Hört auf zu rauchen! Rauchen ist schlecht für die Lunge, Blase, Gefäße und das gesamte
Immunsystem. Kann auch auf Dauer impotent machen.

9. Schlaft gut! Schlaf ist Erholung für Zellen und Geist und Training für den Penis. Jeder Mann hat
nachts vier bis sechs Erektionen. Schlafrituale schaffen, kein Fernseher ans Bett, Zimmer
abdunkeln.

10. Bleibt bei Eurer Frau! Sie achtet auf die Ernährung und sagt Euch, wenn Ihr zum Arzt gehen
müsst. Sex mit ihr ist gut gegen den Stress und wirkt lebensverlängernd. Untersuchungen haben
bewiesen: Witwer sterben früher.

Quelle: 'Stehe Deinen Mann' von Frank Sommer und Michael Schophaus (2007)

Empfehlenswert ist auch die App vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit "Gesundheit, Männer!".

Tipps & Tricks für seelische Fitness!
Die männliche Depression
 

Kommentare

Bereits registriert? Hier einloggen
Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar! Bitte registrieren Sie sich hierfür zunächst einmalig und loggen Sie sich dann mit Benutzernamen und Passwort ein.